Schrott, Elektro- und Elektronikschrott

Das gehört zum Schrott, Elektro- und Elektronikschrott:

Schrott sind Gegenstände aus Metall, z.B.

  • Fahrräder
  • Bettgestelle
  • Badewannen, Bade-, Küchen- und Automatiköfen ohne Schamotte
  • Ölradiatoren ohne Öl

 

Tipps und Hinweise:

Die Länge der Schrottteile darf 2 m nicht überschreiten!

Elektro- und Elektronikschrott:

Haushaltsgeräte, z.B.

  • Waschmaschinen, Wäschetrockner, Schleudern
  • E-Herde, Boiler,
  • Staubsauger
  • Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte (sog. Weiße Ware)

 

Geräte der Unterhaltungselektronik

  • Fernseh- und Radiogeräte
  • Videogeräte und HiFi-Anlagen (sog. Braune Ware)

 

Datenverarbeitungsgeräte

  • Computer
  • elektronische Schreibmaschinen u. Ä.

 

Elektrokleingeräte

  • Bügeleisen
  • Toaster
  • Kaffeemaschinen, Wasserkocher
  • Elektromesser
  • Rasierapparate, Haarschneidegeräte
  • elektrische Zahnbürsten
  • Wecker, Armbanduhren
  • Telefone u.Ä.

 

NICHT zum Schrott, Elektro- und Elektronikschrott gehören:

  • Fahrzeuge, Fahrzeugteile
  • Batterien
  • Gasflaschen
  • Feuerlöscher, Benzinbehälter
  • große landwirtschaftliche Geräte
  • schadstoffbelastete Teile

 

Tipps und Hinweise:

Kühlgeräte sind so bereitzustellen, dass eine Gefährdung der Umwelt durch auslaufende Betriebsmittel ausgeschlossen ist!

Sperrmüll, Schrott sowie Elektro- und Elektronikschrott sind getrennt voneinander am Tag der Abfuhr ab 6:00 Uhr bereitzustellen!

Möchten Sie Ihren Sperrmüll oder Schrott bzw. Elektronikschrott und Kühlschränke zur Abholung anmelden, nutzen Sie bitte unser Sperrmüllformular und/oder unser E- Schrottformular.

Kontakt

Entsorgungsgesellschaft Saalekreis mbH
  • Großkaynaer Str. 1
  • 06217 Merseburg OT Beuna

E-Mail: