Schrott, Elektro- und Elektronikschrott

Das gehört zum Schrott, Elektro- und Elektronikschrott:

Schrott sind Gegenstände aus Metall, z.B.

  • Fahrräder
  • Bettgestelle
  • Badewannen, Bade-, Küchen- und Automatiköfen ohne Schamotte
  • Ölradiatoren ohne Öl

 

Tipps und Hinweise:

Die Länge der Schrottteile darf 2 m nicht überschreiten!

Elektro- und Elektronikschrott:

Haushaltsgeräte, z.B.

  • Waschmaschinen, Wäschetrockner, Schleudern
  • E-Herde, Boiler,
  • Staubsauger
  • Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte (sog. Weiße Ware)

 

Geräte der Unterhaltungselektronik

  • Fernseh- und Radiogeräte
  • Videogeräte und HiFi-Anlagen (sog. Braune Ware)

 

Datenverarbeitungsgeräte

  • Computer
  • elektronische Schreibmaschinen u.ä.

 

Elektrokleingeräte

  • Bügeleisen
  • Toaster
  • Kaffeemaschinen, Wasserkocher
  • Elektromesser
  • Rasierapparate, Haarschneidegeräte
  • elektrische Zahnbürsten
  • Wecker, Armbanduhren
  • Telefone u.ä.

 

NICHT zum Schrott, Elektro- und Elektronikschrott gehören:

  • Fahrzeuge, Fahrzeugteile
  • Batterien
  • Gasflaschen
  • Feuerlöscher, Benzinbehälter
  • große landwirtschaftliche Geräte
  • schadstoffbelastete Teile

 

Tipps und Hinweise:

Kühlgeräte sind so bereitzustellen, dass eine Gefährdung der Umwelt durch auslaufende Betriebsmittel ausgeschlossen ist!

Sperrmüll, Schrott sowie Elektro- und Elektronikschrott sind getrennt voneinander am Tag der Abfuhr ab 6.00 Uhr bereitzustellen!

Möchten Sie Ihren Sperrmüll oder Schrott bzw. Elektronikschrott und Kühlschränke zur Abholung anmelden, nutzen Sie bitte unser Sperrmüllformular und/oder unser E- Schrottformular.

Kontakt

Entsorgungsgesellschaft Saalekreis mbH
  • Großkaynaer Str. 1
  • 06217 Merseburg OT Beuna

E-Mail: