Sie befinden sich hier: Startseite » Abfallinformationen » Schadstoffsammlung

Schadstoffsammlung

Das gehört zur Schadstoffsammlung:

  • Altöl, Ölradiatoren
  • Batterien, Energiesparlampen*, Leuchtstoffröhren
  • Chemikalien, Lösungsmittel
  • Farben, Lacke, Spraydosen mit Restinhalt
  • Feuerlöscher
  • Haushaltsreiniger
  • Medikamente
  • quecksilberhaltige Gegenstände
  • Schädlings- und Unkrautbekämpfungsmittel
  • Holzschutzmittel

 

Tipps und Hinweise:

  • Die Schafstoffe sind dem Personal am Umweltmobil persönlich zu übergeben und dürfen nicht außerhalb der angegebenen Zeiten am Standort abgestellt werden.
  • Flüssige Schadstoffe in geschlossenen Behältern und mit Inhaltsangabe abgeben.


Folgende Kleingeräte können am Umweltmobil kostenfrei abgegeben werden:

  •  Bügeleisen
  • Toaster, Friteusen
  • Kaffeemaschinen, Wasserkocher
  • elektrische Messer, Haarschneidegeräte
  • Rasierapparate, elektronische Zahnbürsten
  • Wecker, Armbanduhren, Telefone u.ä.

 

*Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren können uneingeschränkt und kostenlos auch in einer LIGHTCYCLE-Sammelstelle in Deutschland abgegeben werden. Hierzu verfügt LIGHTCYCLE über ein flächendeckendes Netzwerk vbon Annahmestellen, die unter www.lightcycle.de veröffentlicht sind

Kontakt

Entsorgungsgesellschaft Saalekreis mbH
  • Großkaynaer Str. 1
  • 06217 Merseburg OT Beuna

E-Mail: